Fotoworkshop Nachtfotografie

Du hast schon mal Nachtaufnahmen probiert und es waren nur überstrahlte Lichter mit ganz viel schwarz auf dem Foto. Dann komm vorbei und lass Dir zeigen wie Du es besser hinkriegst!

Die Fotokurse Nachtfotografie finden immer an einem Wochenende statt. Die Termine und die Anmeldung findest Du hier. Der Fotoworkshop beginnt je nach Jahreszeit am späten Nachmittag in der Ringstraße 41 in 99091 Erfurt und dauert ca. 3 Stunden.

Die Teilnehmeranzahl beträgt mindestens 4 und maximal 8 Personen.

Mitzubringen sind:

  • gute Laune und Wissensdurst
  • Kamera nebst Zubehör (eine digitale Spiegelreflex-, Bridge- oder Systemkamera, Hauptsache Du kannst Zeit und Blende selbst einstellen; hast Du keine Kamera, dann kannst Du nach Absprache auch eine Kamera von mir kriegen)
  • nachts unverzichtbar: ein möglichst stabiles Stativ (auch hier gilt: das kannst Du bei Bedarf bei mir leihen, sprich es aber bitte vorher mit mir ab)
  • eine kleine Taschenlampe oder noch besser eine Stirnlampe (ist häufig hilfreich, wenn man im Dunkeln etwas in der Fototasche sucht)
  • temperatur- und witterungsgerechte Kleidung für die gemeinsame Fototour (nicht vergessen, nachts ist es kälter als am Tag)
  • Speicherkarten und volle Akkus (bei letzterem klemmt es häufig  😉   )
  • Kartenlesegerät oder Datenkabel, damit Du Deine Fotos in den Computer kriegst
  • Laptop mit installiertem Lightroom (einfach die Testversionen bei Adobe kostenlos herunterladen, wenn Du Lightroom nicht auf Deinem Laptop hast – den Link schicke ich Dir nach der Anmeldung)

Du erhältst:

  • einen entspannten Dozenten und eine lockere Runde Gleichgesinnter
  • jede Menge Antworten auf Deine Fragen
  • viele nützliche Tipps und Tricks

Der Fotoworkshop kostet 59,-€ inkl. MwSt..

Noch ein paar Infos zum Ablauf des Fotoworkshops:

Zuerst werden wir zusammen an unsere erste Fotolocation fahren und hier gebe ich Euch einen kleinen Einführung zum Thema Technik. Was solltet Ihr in der Nacht beachten, welche Effekte könnt Ihr erzielen, welche Einstellungen an Euren Kameras sind empfehlenswert und wie fotografiert Ihr, damit Ihr Eure Fotos in der  Bildbearbeitung hinterher möglichst gut optimieren könnt. Wir werden zusammen fotografieren, zwischendurch immer unsere Fotolocation wechseln und dabei bleibt immer genug Zeit für Eure Fragen.

Nachdem wir genug fotografiert haben, fahren wir zurück in das Studio. Hier ladet Ihr die entstandenen Fotos in Eure Laptops und wir schauen gemeinsam über die entstandenen Fotos. Was hat gut funktioniert und wenn mal etwas nicht geklappt hat, gebe ich Euch Hinweise was man verbessern kann. Dabei kommt auch Adobe Lightroom zum Einsatz und ich zeige Euch wie man die Fotos in der Bildbearbeitung weiter optimieren kann.

Du hast Lust auf bessere Fotos? Dann melde Dich jetzt zum Fotokurs an. Ich freue mich auf Dich!
Noch Fragen? Rufe mich einfach an oder schicke eine Mail!